Startseite » Magazin » So funktioniert ein Fenstersauger

So funktioniert ein Fenstersauger

Kärcher WV2 Premium

Tropffrei und streifenfrei absaugen

Zum Fensterputzen eignet sich nicht nur der herkömmliche Putzlappen mitsamt Eimer, sondern ganz besonders neuartige Fenstersauger. Ein Fenstersauger ist einfach gesagt ein Staubsauger für Schmutzwasser am Fenster.

Der Fenstersauger saugt das nach dem Abwischen vorhandene verschmutzte Wasser von den Fensterscheiben streifenfrei ab, sodass es verhindert wird, dass Teppiche, Parkett und Fensterbänke beim Fensterputzen verschmutzt werden, was besonders bei hochwertigem Bodenbelag wichtig ist. Herabperlendes Schmutzwasser kann diesen nämlich nachhaltig verunreinigen und das Fensterputzen zum schieren Desaster machen.

Ein Plus in der Handhabung

Bei Fenstersaugern handelt es sich um leichte und ergonomisch geformte Elektrogeräte, welche mit einem Wassertank für das aufgesaugte Wasser ausgestattet sind. Sie belasten aufgrund ihres niedrigen Gewichts den Arm bei der Handhabung nicht, wodurch auch bei längerem Gebrauch keine Ermüdungserscheinungen des Anwenders auftreten. Die Reinigung des Fenstersaugers erfolgt durch einfache Entleerung des Wasserbehälters und gegebenenfalls durch Abwischen der Gummilippe, welche für das streifenfreie Abziehen verantwortlich ist. Durch die ausgefeilte Technik der Fenstersauger ist auch eine Verwendung kopfüber möglich, sodass sämtliche Stellen mühelos erreicht werden können.

Kärcher Fensterreiniger WV 5 Plus

Kärcher Fensterreiniger WV 5 Plus

Ein weiterer Pluspunkt in der Handhabung ist die Möglichkeit des schnurlosen Gebrauchs des Fenstersaugers durch verbaute haltbare Akkus, wodurch man flexibel kabellos arbeiten kann. Eine Akkuladung kann durchaus für die Reinigung aller Fenster einer Wohnung oder eines kleinen Hauses ausreichen (Tipps für die Fensterreinigung).

Zubehör für jeden Bedarf

Fenstersauger sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, welche auf verschiedene Bedarfe ausgerichtet sind. Zubehör wird entweder zusammen oder separat vom Fenstersauger verkauft. So ist oftmals als beiliegendes Zubehör eine schmalere Saugdüse vorhanden, die sich beispielsweise für Sprossenfenster eignet. Auch für Fugen bei Fliesen oder kleinen Fenstern sind schmalere Düsen Gold wert. Des Weiteren sind Sprühflaschen mit Mikrofaseraufsätzen erhältlich, wodurch alle Arbeitsschritte des Fensterputzens abgedeckt werden können. Es sind ebenfalls spezielle Reinigungsmittel erhältlich, welche auf den Einsatz mit Fenstersaugern ausgelegt sind und Fenster tiefenwirksam reinigen, ohne unnötig viel Schaum zu produzieren.

Als separat zu erwerbendes Zubehör werden oftmals Verlängerungsstiele angeboten, welche beispielsweise für Gewächshäuser oder Dachbodenfenster eingesetzt werden können und in manchen Belangen unabdingbar sind.

Anwendungsgebiete von Fenstersaugern

Zu den Anwendungsgebieten von Fenstersaugern gehören nicht nur Fenster, sondern auch sämtliche anderen unempfindlichen glatten Flächen.

vileda Fenstersauger Test

Streifenfrei alle glatten Oberflächen reinigen.

So kann ein großer Teil der Badezimmerpflege von einem Fenstersauger übernommen werden und für streifenfreie Reinheit sorgen. Seien es Spiegel, Fliesen oder die Duschkabine, die Reinigung ist mit einem Fenstersauger einfach und effizient.

Weiter kann die Verwendung auf Glastischen oder auch bei ausgelaufenen Flüssigkeiten auf Arbeitsplatten erfolgen (Diese Fenstersauger sind aktuell zu empfehlen).

Eine Erleichterung bei der Hausarbeit

Der Fenstersauger ist eine gelungene Investition für die tägliche Hausarbeit, welche die Arbeitszeit verkürzt und einfach in der Handhabung ist. Durch den langlebigen Akku hat man lange etwas von diesem Gerät und wird sich gar nicht vorstellen können, wie man die Hausarbeit ohne es bewältigt hat. Aufgrund der vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten durch sinnvolles Zubehör ist für jeden Bedarf etwas vorhanden und die Anwendungsmöglichkeiten werden dadurch maximiert.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*